Neueste Beiträge

Tipps für einen antikapitalistischen Valentinstag

Tipps für einen antikapitalistischen Valentinstag

Alle Welt beschenkt sich gegenseitig mit teuren Luxuswaren – oder doch zumindest mit zauberhaften Herzen aus Schokolade, zarten Rosen und so individuellen wie niedlichen Grußkarten… Alle Welt? Nein! Ein paar lästige Freigeister hören nicht auf, dem Kapitalismus Widerstand zu leisten. Hier ist man gegen die […]

Was ist Liebe?

Was ist Liebe?

Ist Liebe ein Gefühl? Eine Entscheidung? Eine Handlung? Anziehung oder ein Gefühl der Verbundenheit? Biologie oder Soziologie? Natürlich reduziert eine eindeutige Zuordnung und die damit verbundene Abgrenzung die Komplexität, wie auch schon die binäre Aufspaltung in beispielsweise Biologie vs. Soziologie. Das ist ein zutiefst menschliches […]

Was beschäftigt euch?

Was beschäftigt euch?

Obwohl uns das Thema Liebe und Freundschaft täglich begegnet und beschäftigt, haben weder Armin noch ich ausreichend Zeit für diesen Blog – leider! Daher wenden wir uns an euch. Habt ihr Lust, einen Gastpost – oder auch gern mehrere Beiträge – hier auf Beziehungsanarchie.org zu […]

Der Irrsinn der romantischen Liebe

Der Irrsinn der romantischen Liebe

Wenn ich mich in meinem Freundekreis so umhöre, bekomme ich alles mögliche zu hören, wenn es um Liebe geht. Die einen sind verliebt und nennen das dann Liebe, die anderen verfangen sich in ihren eigenen Widersprüchen und wollen ihr Ideal, die Idee von der romantischen […]

Warum wir Beziehungsanarchisten sind

Warum wir Beziehungsanarchisten sind

Was heißt es eigentlich, Beziehungsanarchist zu sein? Nicht selten wird Beziehungsanarchie als Form der Polyamorie missverstanden. Und selbst, wenn man die neun Punkte von Andie Nordgren genau kennt, fehlen einem oft Vorbilder im Alltag. Daher haben wir uns entschlossen, diesen Post zu schreiben. Nicht, um […]

Politische Mononormativität

Politische Mononormativität

Beziehungsanarchie bricht mit der Mononormativität: der Vorstellung, dass die exklusive Paarbeziehung die einzig richtige ist. Das finden nicht nur monogame Paare, sondern auch viele Polyamore leben de facto in einer Beziehung, die unter den anderen besondere Rechte und Pflichten genießt. Manche schätzen das, andere streben […]