Alles über alternative Beziehungsarten

Schlagwort: Beziehungsanarchie

Warum wir Beziehungsanarchisten sind

Warum wir Beziehungsanarchisten sind

Was heißt es eigentlich, Beziehungsanarchist zu sein? Nicht selten wird Beziehungsanarchie als Form der Polyamorie missverstanden. Und selbst, wenn man die neun Punkte von Andie Nordgren genau kennt, fehlen einem oft Vorbilder im Alltag. Daher haben wir uns entschlossen, diesen Post zu schreiben. Nicht, um […]

Beziehungsanarchie und Alltag – die Karte des Miteinanders

Beziehungsanarchie und Alltag – die Karte des Miteinanders

Wie gestalte ich meine Beziehungen? Wie führe ich Freunschaften – oder noch grundlegender: Wie gehe ich mit anderen Menschen um? Diese Fragen stellen sich jedem. Täglich. Es fällt nur nicht mehr auf, dass diese Fragen da sind, weil wir sie automatisch beantworten. Wir haben die […]

Ich will einfach nur Spaß haben – Egoismus und Beziehungsanarchie

Ich will einfach nur Spaß haben – Egoismus und Beziehungsanarchie

Manche möchten in ihrem Leben nur eine Sache: Spaß. Soviel Spaß wie möglich. Alles andere – und damit auch alle anderen – sind nicht so wichtig. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob die Menschen, die das so ausdrücklich und mitunter auch mit Stolz von […]

Beziehungsanarchie in neun Punkten

Beziehungsanarchie in neun Punkten

Beziehungsanarchie. Eine (kurze) Erklärung in neun Punkten. Eine Übersetzung von Andie Nordgren – The short instructional manifesto for relationship anarchy. 1. Liebe gibt es im Überfluss und jede Beziehung ist einzigartig. Beziehungsanarchie stellt die Idee, dass die Liebe eine knappe Ressource ist, die nur dann […]